Neue IP Mesh-Lösung

Für Germandrones UAS stehen ab sofort IP Mesh-Systeme als leistungsfähige Variante der Datenübertragung zur Verfügung.

Der Vorteil eines Mesh Systems: Mehrere Komponenten (Bodenstationen, UAVs) können sich vernetzen und Datenströme untereinander weiterleiten. Dadurch sind die Einsatzgebiete und Reichweiten praktisch beliebig erweiterbar. Und: Bereits eine einzelne Punkt-zu-Punkt Verbindung überbrückt dabei Distanzen von mehreren Kilometern bei einer für Videostreaming ausreichend hohen Datenrate.

Zurück
Germandrones Engineer testing the Silvus IP Mesh
Das IP Mesh System verbindet mehrere Drohnen und Bodenstationen für flexibles Routing und mehr Ausfallsicherheit und Reichweite.