Festnahme nach Einbruch dank Alarmaufschaltung bei CONDOR

Mitten in der Nacht versuchte ein Einbrecher-Duo in Essen, seinen Lebensunterhalt durch den Einbruch in einer Tankstelle aufzubessern. Womit die beiden nicht gerechnet hatten, war die Aufschaltung der Alarmanlage auf die 24/7-besetzte Notrufzentrale der CONDOR Schutz- und Sicherheitsdienst GmbH. Noch am Tatort konnte die Polizei die Einbrecher festnehmen.

Gerade für gefährdete Objekte empfehlen Fachleute neben mechanischen Sicherungsmaßnahmen die Installation einer Einbruchmeldeanlage mit Aufschaltung auf ein qualifiziertes Sicherheitsunternehmen. Rund um die Uhr werden von den Mitarbeitern der CONDOR-Leitstelle eingehende Alarme von Kundenobjekten überwacht und bearbeitet.

Unmittelbar nach der Auslösung des Einbruchalarms in der Tankstelle wurden Interventionskräfte der CONDOR und die Polizei verständigt. Somit konnten die Täter noch am Tatort dingfest gemacht werden, ehe sie mit Tabakwaren etc. fliehen konnten.

Ansprechpartner

Frank Osterkamp, Johannes Toussaint
Telefon (0201) 84153-113 · E-Mail

Zurück