Luftsicherheitskontrollkraft (m/w/d) gem. § 9 LuftSiG, FH LEJ

 

Wir sorgen für Sicherheit und suchen engagierte Mitarbeiter für unser Team.

Engagierten Menschen stehen bei uns alle Türen offen!

Die CONDOR Gruppe ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen, das seit über 40 Jahren personelle und technische Sicherheitsdienstleistungen für Privatkunden, Industrie, Handel und öffentliche Nachfrager sowie als Marktführer für Sicherungsdienstleistungen im Gleisnetz der Deutschen Bahn AG bundesweit anbietet. Dabei sind wir viel mehr als ein klassisches Bewachungsunternehmen. Zu unserem täglichen Umfeld gehören u.a. auch cloudbasierte Qualifikationsmanagementsysteme, GPS-gestützte Fahrzeugüberwachung, technische Bahnübergangssysteme, temporäre Lärmschutzwände oder eine Vielzahl von UAV-/Drohnenlösungen im nationalen wie internationalen Bereich. Auch in Zukunft wollen wir uns und unsere Mitarbeiter mit innovativen Konzepten, Produkten und Dienstleistungen stetig weiterentwickeln und bieten damit zusätzlich ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld.

Für einen weltweit operierenden Onlineversandhändler suchen wir am Verkehrsflughafen Leipzig ab sofort

Luftsicherheitskontrollkräfte (m/w/d) gem. § 9 LuftSiG

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit attraktiver Entlohnung (Der Stundenlohn beträgt bis zu 22,50 €)
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und eine bezahlte Einarbeitung
  • Finanzielle Unterstützung bei einem notwendigen Umzug in die Nähe des Arbeitsplatzes
  • Abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit diversen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein internationales Umfeld mit vielen interessanten Menschen
  • Die Möglichkeit sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit beschäftigt zu werden
  • Betriebliches Altersvorsorge

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Luftfrachtkontrollen gem. § 9 LuftSiG mit entsprechender Kontrolltechnik (X-Ray)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Luftsicherheitskontrollkraft (m/w/d) nach § 9 LuftSiG
  • Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 LuftSiG
  • Erfahrung mit Röntgengeräten zur Frachtkontrolle zwingend erforderlich
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit

Sie sind interessiert an dieser spannenden Aufgabe in einem modernen und sich ständig weiter entwickelnden Unternehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermin bevorzugt per Online-Bewerbungsformular oder per E-Mail an .

Bei ersten Fragen richten Sie sich bitte an Frau Franziska Rohe (Referent Recruiting und Personalentwicklung) unter der Telefonnummer: 0201-84153301.

Zurück