Begriffserklärung

Begriff: Sabotagemeldung

Sabotagemeldung

Meldung, die ausgelöst wird, wenn ein technisches Gerät z.B. eine Alarmzentrale beschädigt oder geöffnet wird. Durch die Öffnung wird ein von außen nicht abschaltbarer Kontakt ausgelöst. Sabotagemeldungen werden bei entsprechend installierten Anlagen auch ausgelöst, wenn die Zuleitungen zu Meldern bzw. Signalmitteln  unterbrochen werden (z.B. Durchtrennung von Kabeln). Ist die Störung / Sabotage nicht durch CONDOR zu beseitigen, wird der Errichter / Betreiber  verständigt.

Typ des Begriff: definition
Sprache(2 Zeichen ISO Code): de
Zurück