CONDOR Schutz und Sicherheitsdienst

Die CONDOR-Akademie für Sicherheit und Service

Seit 2013 werden die Aus- und Fortbildungsaktivitäten der CONDOR-Gruppe als eigenständiges Geschäftsfeld in der CONDOR-Akademie für Sicherheit und Service gebündelt. Die CONDOR-Akademie nutzt die Kompetenz und enge Anbindung an die operativen Bereiche der CONDOR-Gesellschaften zur Abdeckung weiter Bereiche der Aus- und Fortbildung rund um das Thema Sicherheit.

Seit Mai 2013 ist unsere Akademie nach dem Recht der Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Die Akademie verfügt über eine DIN EN ISO 9001 Zertifizierung und Trainer mit der Listung durch das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) und andere Luftsicherheitsbehörden für die jeweils angebotenen Lehrgänge. Die Aus- und Fortbildungen werden von internen (CONDOR) wie externen Kunden und darüber hinaus auch von Wettbewerbern der CONDOR-Gruppe in Anspruch genommen.

Unser Ausbildungs-Team besteht aus qualifizierten, von verschiedenen Bundes- und Landesluftsicherheitsbehörden zugelassenen Ausbildern, die auf eine langjährige Erfahrung u.a. im Bereich Luftsicherheitsschulungen zurückblicken können.

Sämtliche Aus- und Fortbildungen werden sowohl am CONDOR-Stammsitz in Essen als auch an weiteren Unternehmensstandorten im gesamten Bundesgebiet oder als als In-House-Schulung beim Kunden angeboten.

Unterstützung bei Audits und Zulassungsverfahren

Das Leistungsspektrum der CONDOR-Akademie wird durch die Vorbereitung auf Audits durch Landes- und/oder Bundesbehörden und durch Consulting-Leistungen zur organisatorischen, technischen und personellen Sicherheit ergänzt (Erstellung von Luftsicherheitsplänen, Luftfrachtsicherheitsprogrammen, Bekannte-Versender-Sicherheitsprogrammen). Speziell im Bereich der Luftsicherheits-Audits setzt die CONDOR-Akademie Auditoren ein, die durch ihre langjährige Erfahrung in der Luftsicherheit eine wertvolle Hilfestellung geben können.


info Sie haben Fragen zum Aus- und Fortbildungsangebot der CONDOR-Akademie?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Ausbilder der CONDOR Akademie

Unser Ausbildungs-Team besteht aus qualifizierten, von verschiedenen Bundes- und Landesluftsicherheitsbehörden zugelassenen Ausbildern, die auf eine langjährige Erfahrung u.a. im Bereich Luftsicherheitsschulungen zurückblicken können.

Auch für unsere Ausbilder legen wir Wert auf eine regelmäßige Fortbildung, die über die jeweiligen (gesetzlichen) Mindestanforderungen hinausgeht und zudem praktische Tätigkeiten mit einschließt. So werden durch interne und externe Dozenten die eigenen Fähigkeiten der Ausbilder bezüglich Unterrichtsgestaltung, Methodik und Didaktik sowie deren Fachwissen kontinuierlich gesteigert. Regelmäßige Teammeetings und Workshops, in denen neue und gelernte Unterrichtsinhalte aufgenommen und besprochen werden, vertiefen die Fortbildung der CONDOR-Ausbildungskräfte.

Die Trainer der Akademie sind regelmäßig auch operativ im Einsatz, etwa bei der Übernahme neuer Objekte oder im regulären Einsatz als Luftsicherheitskraft. Eine enge Verbindung zwischen der praktischen Ausführung und der theoretischen Kenntnisvermittlung durch die Akademie ist insofern sichergestellt.


info Sie haben Fragen zum Aus- und Fortbildungsangebot der CONDOR-Akademie?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Das Aus- und Fortbildungsangebot der CONDOR-Akademie

Die Aus- und Fortbildungen finden i.d.R. objektnah statt, so dass auch auf Besonderheiten des jeweiligen Flughafens, bzw. des jeweiligen Kundenobjektes inklusive verfügbarer Kontrolltechnik eingegangen werden kann. Auswahl der potentiellen Mitarbeiter, Ausbildung und Fortbildung erfolgen jeweils unter der Maßgabe, dass dem internen (CONDOR) wie externen Kunden Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden, die langfristig beim Unternehmen verbleiben.

Die CONDOR-Akademie deckt mit Ihrem Aus- und Fortbildungsangebot in einem modularen Schulungssystem den kompletten „klassischen“ Bereich der Luftsicherheit ab. Hier einige Beispiele:

  • Ausbildung von Luftsicherheitsassistenten
    gem. § 5 LuftSiG (Kap. 11.2.3.1a der VO (EU) Nr. 2015 / 1998
  • Ausbildung von Luftsicherheitskontrollkräften
    gem. § 8 LuftSiG (Kap. 11.2.3.1b der VO (EU) Nr. 2015 / 1998
  • Ausbildung von Luftsicherheitskontrollkräften
    gem. § 9 LuftSiG (Kap. 11.2.3.2 der VO (EU) Nr. 2015 / 1998
  • Schulungen von Sicherheitspersonal gem. Kap. 11.2.3.5 der VO (EU) Nr. 2015 / 1998
  • Schulungen von Sicherheitsbeauftragten gem. Kap. 11.2.5 der VO (EU) Nr. 2015 / 1998
  • Schulungen für Personen mit Zugang zu identifizierbarer Luftfracht bzw. von Personen, die andere Sicherheitskontrollen als Kontrollen bei Post und Fracht / Flughafenlieferungen / Bordvorräten durchführen gem. Kap. 11.2.3.9 / 11.2.3.10 der VO (EU) Nr. 2015 / 1998

Andere wichtige Bereiche des CONDOR-Ausbildungsangebots sind

  • Schulungen für Poststellen (Umgang mit Röntgentechnik, Paket- und Briefbomben),
  • Schulungen für die Justiz (Personen-, Umgang mit Röntgentechnik, Paket- und Postkontrollen),
  • Ausbildungen zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit,
  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO,
  • Ausbildungen zur Maritimen Sicherheit,
  • Ausbildung von Bahnsteigpflegekräften und Reinigungskräften im Gleisbereich sowie
  • Projektierung, Montage und Einsatz Technischer Warnsysteme im Gleisbaustellenbereich.

Individuelle Schulungen

Die oben aufgeführten Bereiche sind nur ein kleiner Teil unseres bestehenden Seminarportfolios. Gerne bieten wir unseren Kunden auf Anfrage die Möglichkeit, speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schulungen gemeinsam zu planen und durchzuführen.


info Sie haben Fragen zum Aus- und Fortbildungsangebot der CONDOR-Akademie?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Schulungsräume und Schulungstechnik

Die Schulungsräumlichkeiten in unserem Stammsitz in Essen sind mit modernster Schulungstechnik ausgestattet. Neben der üblichen Schulungstechnik wie zum Beispiel Beamern, Flipsharts und Präsentationswänden nutzen wir in den Schulungen Computerarbeitsplätze, die unter anderem die Möglichkeit zur Auswertung von Röntgenbildern bieten.
Des Weiteren haben wir die Möglichkeit geschaffen, unsere Gepäckprüfanlagen (GPA) mit diesen Arbeitsplätzen zu vernetzen, so dass auch die praktische Ausbildung mehrerer Schulungsteilnehmer im Umgang mit der GPA gleichzeitig gewährleistet wird.

GEMINI 6040Für unsere Schulungen werden die neuesten Geräte und Technologien genutzt. So verwenden wir zum Beispiel im Bereich der Luftsicherheit sowie für die Post- und Paketkontrolle (Behörden, Justiz, Wirtschaft) das Röntgenprüfsystem GEMINI des US-Herstellers AS&E (American Science & Engineering) mit patentiertem "Backscatter-Verfahren".
Substanzen mit niedriger Dichte wie z.B. Drogen und Sprengstoffe können durch die Kontrollkräfte auch dann erkannt werden, wenn sie durch andere Objekte verdeckt werden. Das Zusammenwirken komplementärer Technologien ermöglicht die parallele Erkennung von metallischen / nicht-metallischen Objekten sowie organischer Substanzen.


info Sie haben Fragen zum Aus- und Fortbildungsangebot der CONDOR-Akademie?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Leitbild der CONDOR-Akademie für Sicherheit und Service

  • Als modernes und kreatives Bildungsunternehmen legen wir besonderen Wert auf hohe qualitative Standards und soziale Kompetenz.
  • Mit unserer beruflichen Aus- und Weiterbildung sind wir stets auf dem aktuellsten Stand, um den Anforderungen unserer Auftraggeber und Schulungsteilnehmer sowie der Behörden gerecht zu werden.
  • Die Entwicklung unserer Bildungsmaßnahmen und Produkte richtet sich nach den Nachfragen und den Erfordernissen der Kunden und des Arbeitsmarktes.
  • Wir beraten und betreuen unsere Schulungsteilnehmer individuell und bilden sie entsprechend aus, damit sie mit Erfolg in die Arbeitswelt integriert werden.
  • Wir stehen für die kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse, Produkte und Dienstleistungen.
  • Wir arbeiten mit gegenseitiger Wertschätzung, hoher Transparenz, vertrauensvoll und teamorientiert mit unseren Mitarbeitern am Unternehmenserfolg.
  • Die kompetente Begleitung unserer Schulungsteilnehmer während des Lehrgangs und ein respektvoller Umgang miteinander sind für uns selbstverständlich.

Stand: 2.03.2018


info Sie haben Fragen zu den Leistungen und Services der CONDOR-Akademie?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Damit wir Ihnen beim Besuch unserer Website das bestmögliche Online-Erlebnis bieten und fortlaufend verbessern können, benutzen wir Cookies.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung. Cookies akzeptieren