CONDOR Sicherheit Gebaeude Alarm

Gefahrenmeldungen

Gefahrenmeldeanlagen sind dank moderner Technik in der Lage, mit hohem Zuverlässigkeitsgrad Einbrüche, Technische Defekte oder sonstige Besonderheiten am Objekt zu erfassen und an unsere CONDOR-Notruf- und -Serviceleitstellen zu übertragen. Unterstützt durch modernste Alarmempfangssysteme und nachgeschaltete Gefahrenmanagementsysteme findet durch CONDOR-NSL-Fachkräfte eine Bewertung und zielorientierte Bearbeitung der Meldungen statt. Ereignisabhängig werden Bezugspersonen und Techniker informiert, eigene Interventionskräfte zur Vor-Ort Prüfung aktiviert oder Polizei und Feuerwehr zum Einsatz alarmiert. Neben der präventiven Abschreckung dienen Aufschaltungen insbesondere der raschen Einleitung von Aktionen, z.B. zur Minimierung von Brand- und Wasserschäden.

Brand, Überfall, Einbruch, Technik, Aufzug

Einbruch- und Überfallmeldeanlagen sind seit einigen Jahren durch moderne Funktechnik schnell und kostengünstig auch für kleinere Objekte und Mietwohnungen eine interessante Lösung und auch dann aktiv, wenn Sie mit Ihrem Hund mal einen Spaziergang machen oder im Urlaub sind.

An die Übertragungsgeräte lassen sich weitere Detektoren anschließen, z.B. Rauch- oder Wassermelder, damit etwa der brennende Adventskranz erkannt wird, ehe die Flammen nach außen schlagen. Ebenso lassen sich Temperaturfühler von Kühlsystemen o.ä. aufschalten, um möglichst frühzeitig defekte Kühlaggregate zu erkenn und eine Warenschädigung zu vermeiden.

Aufzugsbetreiber sind grundsätzlich verpflichtet, die Notrufe an eine hilfeleistende Stelle zu schicken, wie gut, wenn dies die CONDOR NSL ist, in der erfahrene Kräfte beruhigend mit den eingeschlossenen Personen sprechen können, während parallel ausgebildete Aufzugsbefreier zum betroffenen Objekt fahren und die Befreiung vornehmen.


info Sie haben Fragen zur Sicherheit von Infrastruktur, Objekten und Personen?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Ihre Vorteile

  • Aufschaltung aller wesentlichen Gefahrenmeldesysteme
  • Aufschaltung unabhängig vom Medium (normale Telefonleitungen, Internet (IP) oder GSM Funktechnik)
  • Zielgerichtete und unverzügliche Reaktion durch modernste Technikunterstützung
  • Alarmbearbeitung und Intervention durch erfahrene Spezialisten