CONDOR Sicherheit Gleisbaustellen

Verbundmaßnahmen
zur optimalen Anpassung an den Bauablauf

Bei den sogenannten Verbundmaßnahmen werden die Sicherungsleistungen auf der Grundlage des Bauablaufplans durch das CONDOR-Kompetenzteam geplant, u.a. mit dem Spezial-Programm SOG-SIP, für dessen Entwicklung CONDOR den Qualitätspreis der ÜGG erhalten hat.

Die Regionalgesellschaften der CONDOR-Sicherungs- und Service GmbH & Co. KG, Nord-Ost, West und Süd-West haben in 2011 die Pilotphase der Verbundvergaben durch die Deutsche Bahn AG aktiv begleitet. CONDOR konnte dabei die Erfahrung aus anderen europäischen Ländern mit einbringen, in denen die Erarbeitung angepasster (auf die spezielle Baumaßnahme) Sicherungskonzepte mit der Baufirma zum Aufgabenbereich des Sicherungsunternehmens zählt.

Ziel der Abwicklung von Verbundvergaben ist durch gemeinsame Planung der Bauablaufprozesse für Bau- und Sicherungsleistungen Synergien zu nutzen, um Bau- und Sicherungskosten zu senken. Die CONDOR-Gesellschaften konnten seither bei zahlreichen Verbundvergaben für diverse Auftraggeber ihr prozessorientiertes Know-How bestätigen. Mit einem eigenen zentralen Kompetenzzentrum werden die regionalen Führungskräfte und Sicherungsaufsichten unterstützt.

Nutzung des SOG-Programms

verbundmassnahmen kleinGemeinsam mit dem Softwareexperten IVE GmbH wurde ein Zusatzmodul für die vielfach eingesetzte Planungssoftware zum Bauablaufsoftware „SOG“ entwickelt. Mit dem Modul SOG-SIP kann das Sicherungsunternehmen die zur Verfügung gestellte (graphische) Bauablaufplanung der Baufirma mit einer passgenauen Sicherung (unter Berücksichtigung der Rimini-Vorgaben der Bahn AG) sicherungstechnisch überarbeiten. Eine klare Dokumentation gegenüber dem Hauptauftraggeber Bahn (Sicherungsübersicht) und übersichtliche graphische Erläuterung der Sicherungskonzeption für alle Beteiligten sind das Ergebnis eines Gesamtdatenpools.

Für das Add On haben CONDOR und IVE am 7.09.2012 den Qualitätspreis der ÜGG erhalten: "Mit dem Qualitätspreis werden jährlich Projekte ausgezeichnet, die sich hinsichtlich ihrer Qualität und Bedeutung von vergleichbaren Leistungen deutlich abheben und zum Beispiel die Arbeitsprozesse im Gleisbau zukunftsfähig verbessern."

 

Ihre Vorteile

  • Optimierung von Bau- und Sicherungsverfahren
  • Nutzung von Prozess-Synergien
  • Kompetenz-Zentrum mit Experten aus Bau, Bahnbetrieb und Sicherung
  • Verbesserte Dokumentation bei Nutzung SOG-SIP
  • Professionelle Lösungen für die Sicherheit Ihrer Arbeitskräfte