CONDOR Sicherheit Aviation

Bildschirm-Auswertungs-System zur Röntgenbilderkennung

X-BAS-LogoDas webbasierte Bildschirm-Auswertungs-System X-BAS von CONDOR ermöglicht die erfolgreiche, flexible und kostenoptimierte Fortbildung von Mitarbeitern im Bereich der Röntgenbilderkennung (X-Ray).

Durch X-BAS erhalten Sicherheitskräfte in der Luftfracht- und Passagierkontrolle, im Pforten- und Empfangsdienst,Rontgenbild Erkennung in Museen und Justizgebäuden, in maritimen Terminalkontrollen, in der Post- und Wareneingangskontrolle von Industrieunternehmen und an anderen Einsatzstellen eine exzellente Möglichkeit zur arbeitszeit- und ortsunabhängigen Fortbildung.

X-BAS ist von verschiedenen Landes- und Bundesluftsicherheitsbehörden für den Nachweis der regelmäßigen, monatlichen Fortbildung von Luftsicherheitsassistenten/-innen und Luftsicherheitskontrollkräften gemäß §§ 5, 8 und 9 LuftSiG anerkannt.

Anders als herkömmlichen Bildschirm-Auswertungs-Systemen gelingt X-BAS die wirklichkeitsgetreue, authentische Darstellung der tatsächlichen Kontrollsituation, da Entwickler, Trainer und Nutzer in einem regelmäßigen Austausch zum Programm und den realen Kontrollabläufen stehen.

Qualifikation erhöhen, Schulungskosten senken

Das Schulungskonzept des Bildschirm-Auswertungs-Systems X-BAS verbindet rechtliche Vorgaben, technische Erkenntnisse und potentielle Gefahren mit realen Gefahrsituationen in Folge der Detektion von Waffen und gefährlichem Gerät, Sprengstoff, Briefbomben usw..X BAS Multimedia

Sicherheitskräfte in der Waren-, Gepäck- oder Personenkontrolle werden zeit- und ortsunabhängig in der Röntgenbilderkennung ausgebildet. Mitarbeiter mit speziellen Aufgaben der Gefahrenabwehr können zusätzlich geschult werden und ihren Lernerfolg in entsprechenden Tests nachweisen.

Alle zu erlernende Inhalte eignen sich die Mitarbeiter individuell durch Selbststudium auf der X-BAS-Online-Lernplattform an. Das vorhandene, zurzeit etwa 10.000 Motive umfassende Bildmaterial wird fortlaufend aktualisiert und kann jederzeit um individuelle Lerninhalte ergänzt werden.

Durch die lückenlose Dokumentation der Online-Schulungen und die regelmäßig abzulegenden Erkennungstests der mit der Gefahrenabwehr beauftragten Mitarbeiter können Betreiber von sicherheitsrelevanten Gebäuden und Anlagen die Erfüllung ihrer gesetzlichen Qualifikationsverpflichtung zweifelsfrei belegen.

Qualifikations-Management und Zertifizierung

Über die komfortable X-BAS-Administrationsoberfläche können Mitarbeiter-Qualifikationsprofile nutzer- oder gruppenspezifisch abgerufen und ausgewertet werden. Dies ermöglicht nicht nur ein gezieltes Qualifikationsmanagement, sondern auch die Kombination der X-BAS-Schulung mit weiteren von der CONDOR-Akademie bereitgestellten Schulungsprogrammen wie zum Beispiel zur Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO oder zur Optimierung des Kundenkontakts (Begrüßung, Kommunikation, Gesprächsführung).

Die jederzeit abrufbaren Auswertungen und die aktuellen X-BAS-Jahreszertifikate bieten den Prüfinstanzen der Luftsicherheitsbehörden sowie den Sicherheitsbeauftragten von Flughäfen, Luftfahrtunternehmen und anderen Infrastrukturbetreibern einen umfassenden Überblick über das Qualifikationsniveau der Sicherheitskräfte.

Als Online-Lernplattform operiert X-BAS softwareunabhängig und ist via Internet von jedem gängigen Desktop-PC oder Mobilgerät mit Webbrowser zugänglich.

X-BAS – das flexible, kostenoptimale Online-Schulungssystem für die effiziente Bildschirm-Auswertung und maximale Sicherheit von Gebäuden und Einrichtungen.


info Sie haben Fragen zu sicherheitstechnischen Produkten und Lösungen?
Senden Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Ihre Vorteile

  • Ein zenrales Schulungssystem für alle Bereiche
  • Kostenoptimale Mitarbeiterschulung 24/7/365
  • Bequeme Nutzung von Zuhause über jeden (Tablet-) PC
  • Keine separaten oder persönlichen Schulungen notwendig
  • Integration aller spezifischen Fortbildungs-Verordnungen
  • Konform gemäß Kapitel 11.4 des Anhangs der VO (EU) Nr. 2015/1998
  • Einsatz mit Luftsicherheits-Zulassungen seit 2013
  • Qualifizierte Jahreszertifikate ohne Aufpreis