CONDOR Gruppe auf 22. Jobmesse in Dresden

Dresden (oa)

Für nicht ganz alltägliche Sicherungstätigkeiten auf Gleisbaustellen der Deutschen Bahn warb die CONDOR Sicherungs- und Service Gesellschaft aus Dresden auf der 22. Jobmesse im Rudolf-Harbig-Stadion.

Am 7. April fand im Dresdener Rudolf-Harbig-Stadion die 22. Jobmesse statt. „Nach langer Zeit ohne Präsenzveranstaltungen für uns eine super Gelegenheit, für Tätigkeiten insbesondere im Bereich der Gleisbaustellensicherung der Deutschen Bahn zu werben“, freut sich Steffen Andrich, Teamleiter der in Dresden ansässigen CONDOR Sicherungs- und Service Gesellschaft. Sein Team leistet im Großraum Dresden mit ihren personellen und technischen Sicherungsdienstleistungen einen wichtigen Beitrag für die Durch- und Fortführung von Gleisbaustellen der Deutschen Bahn. „Ohne unseren Schutz für die Arbeitssicherheit der Baukräfte im Gleis darf nicht gearbeitet werden.“ Da der Großteil von Baustellen zur Aufrechterhaltung der Mobilität im Fahrbetrieb stattfinden, tragen die CONDOR Sicherungsposten, Sicherungsaufsichtskräfte und Bahnübergangsposten dazu bei, dass klimafreundliche Mobilität in Deutschland ausgebaut werden kann.  

Die CONDOR Gruppe ist ein traditionsreiches Familienunternehmen, das seit 1978 inhabergeführt in unterschiedlichsten Bereichen der Sicherheit tätig ist. Bundesweit leisten an 15 Standorten rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen wichtigen Beitrag für ein Mehr an subjektiver und objektiver Sicherheit. Viele Mitarbeiter sind bereits seit vielen Jahren bei CONDOR tätig, einige seit über 40 Jahren. „Eine Säule unseres Unternehmens bilden Sicherungsdienstleistung für die Deutsche Bahn, Straßen- und Werkbahnen. Wir gehören seit vielen Jahren zu den präqualifizierten Dienstleistern der Bahn“, so Steffen Andrich, der in Sachsen mit seinem Team verantwortlich für die Sicherheit der Arbeitenden im Gleis ist. Sein Branchenbereich biete nahezu für jedes Lebensmodell gute Arbeitsmöglichkeiten. „Grundsätzlich sind verlässliche und vertrauenswürdige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Rückgrat unserer Dienstleistung“, so Andrich abschließend. 

Ansprechpartner:

Oliver Arning
Leiter Unternehmenskommunikation

Ruhrtalstraße 81
45239 Essen

Tel.     0201 / 84 153-113
Fax     0201 / 84 153-151
E-Mail:      
Web.:    www.condor-sicherheit.de 

zurück
CONDOR Teamleiter Steffen Andrich erklärte interessierten Besuchern der Jobmesse die Aufgaben im Bereich der Gleisbaustellensicherung für die Deutsche Bahn.